VITOGAZ – Mit dem Circus Knie auf Reisen

VITOGAZ geht mit dem Circus Knie auf Reisen und Sie können gewinnen

VITOGAZ Facebook Fan werden und Newsletter jetzt abonnieren, immer informiert sein und Gutscheine für den Circus Knie gewinnen.

VITOGAZ – Mit dem Circus Knie auf Reisen

VITOGAZ geht mit dem Circus Knie auf Reisen und Sie können gewinnen

VITOGAZ Facebook Fan werden und Newsletter jetzt abonnieren, immer informiert sein und Gutscheine für den Circus Knie gewinnen.

VITOGAZ – Mit dem Circus Knie auf Reisen

VITOGAZ geht mit dem Circus Knie auf Reisen und Sie können gewinnen

VITOGAZ Facebook Fan werden und Newsletter jetzt abonnieren, immer informiert sein und Gutscheine für den Circus Knie gewinnen.

VITOGAZ – Mit dem Circus Knie auf Reisen

VITOGAZ geht mit dem Circus Knie auf Reisen und Sie können gewinnen

VITOGAZ Facebook Fan werden und Newsletter jetzt abonnieren, immer informiert sein und Gutscheine für den Circus Knie gewinnen.

PREV
NEXT

VITOGAZ Facebook Fan werden und Newsletter jetzt abonnieren, immer informiert sein und Gutscheine für den Circus Knie gewinnen.

VITOGAZ geht mit dem Circus Knie auf Reisen und Sie können gewinnen

Bunte Zirkuswelt zwischen Manege und Wohnwagen anders erlebt

Am 15. März 2018 begann der Circus Knie seine Tournee durch die Schweiz. Bis zum 18. November wird der traditionsreiche Zirkus dann an 38 Spielstätten insgesamt 326 Vorstellungen geben.

Und wenn der Circus nie auf Reisen geht, ist seit 2016 auch die VITOGAZ Switzerland AG immer mit dabei. Als Kooperationspartner sind wir der feste Lieferant für Flüssiggas. Damit heizen die Akteure ihre Wohnwagen, Kochen, bereiten Warmwasser auf.

Ihr Gewinn

VITOGAZ verlost insgesamt 50 Gutscheine zu CHF 50.- für den Circus Knie. Damit haben Sie schon die beste Grundlage für Ihren nächsten Zirkusbesuch in Ihrer Nähe geschaffen. Sie sehen, selbst der Empfang von VITOGAZ Newsletters kann gewinnbringend sein. So wie auch der Bezug von VITOGAZ Flüssiggas für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke. Hier gelangen Sie direkt zum Wettbewerb.

Mehr zu unserem Engagement in der Kooperation mit dem Circus Knie erfahren Sie im Beitrag.

Einen guten Start in die Zirkussaison mit dem Circus Knie wünscht Ihnen, Ihren Kindern und Angehörigen

Ihre VITOGAZ Switzerland AG 

VITOGAZ - Mit dem Circus Knie auf Reisen

Wenn der Circus Knie 2018 am 15. März aus dem Winterquartier in Rapperswil die neue Gastspiel-Saison eröffnet, beginnt dann auch wieder die neue Reisesaison. Bis zum 18. November wird der traditionsreiche Zirkus dann an insgesamt 38 Spielorten sein neues, faszinierendes Programm „Formidable“ dem gespannten Publikum vorstellen.

Am Ende einer jeden Vorstellung werden dann verträumt leuchtende Kinderaugen, begeisterte Erwachsene und ein insgesamt sehr dankbares Publikum der Dank für die Arbeit der Zirkusleute sein. Und Zirkusleute sind sie beim Circus Knie alle. Ob Artisten, Jongleure, Clowns, Zauberer, Comedians, Dresseure oder Techniker – sie alle haben Zirkusblut im Herzen und das oftmals schon seit vielen Generationen.

Die Geschichte der Gebrüder Knie Schweizer National-Circus AG reicht bis ins Jahr 1803 zurück und ist fest mit dem Namen Friedrich Knie verbunden. Er ist gewissermassen der Urvater der Knie-Circus-Dynastie, die auch in Deutschland und Österreich ihre nationalen Ableger hat. Für die Schweiz ist der Circus Knie seit Generationen der Zirkus der Schweiz schlechthin. Etwa jünger hingegen ist die feste Verbindung mit der VITOGAZ Switzerland AG. Seit 2016 ist der Flüssiggasversorger der feste Schweizer Lieferant von Flüssiggas für den Circus Knie. Und so beginnen sich zwei Geschichten miteinander zu einer Geschichte zu verbinden.

 

Was VITOGAZ mit dem Zirkus zu tun hat

Die Welt ist bunt, die Wünsche und Vorstellungen der Menschen äusserst vielfältig. Vielleicht ist im „normalen Leben“ nicht alles ganz so bunt wie im Circus Knie, aber Abwechslung gibt es da wie dort allemal. Das erleben auch die Spezialisten für die Versorgung mit Flüssiggas praktisch an jedem Tag. Und wenn sie mit den Zirkusleuten vom „Knie“ zusammenkommen allemal.

Spätestens ein paar Wochen vor jedem neuen Saisonstart werden die Kontakte zum Circus Knie wieder häufiger und enger. Dann nämlich ordern die Leute der reisenden Truppe bei VITOGAZ ihren Vorrat an Flüssiggas für die nächsten Tage und Wochen. Genutzt wird beim Zirkus das Gas in Flaschen für die unterschiedlichsten Verwendungszwecke.

Ein kleiner Teil wird für das Catering für die Zirkusbesucher gebraucht, viel mehr wird für das Heizen der Wohnwagen und für das Kochen in den mobilen Unterkünften gebraucht. Auch die Warmwasserbereitung beruht in den Wagen auf der Basis von Flüssiggas. Damit gehört das Flüssiggas von VITOGAZ praktisch mit zu den wichtigsten Energieträgern im Circus Knie.

Die feste Kooperation zwischen VITOGAZ und dem Circus Knie hat vor allem praktische Gründe. Die entdeckt der Zirkus in Attributen wie Lieferzuverlässigkeit, schweizweiter Verfügbarkeit und einem regionale ausgebauten Lieferantennetz. Nicht zuletzt ist es aber auch der Vorteil den ein einziger fester Ansprechpartner bieten kann, der zur Entscheidung für die Kooperation geführt hat. Das alles ist gerade für ein Unternehmen wichtig, dass sich heute noch hier, morgen schon dort und nächste Woche ganz woanders seinen begeisterten Gästen präsentiert besonders wichtig. Und wenn der Circus Knie 2018 an insgesamt 250 Tagen auf Tournee ist, sind das eben auch 250 Tage, an denen die zuverlässige Versorgung mit Flüssiggas von hoher Wichtigkeit ist.

Für VITOGAZ selbst stellt das keine grosse Herausforderung dar und wird vielmehr als Ehre verstanden. Immerhin ist VITOGAZ in allen Regionen der Schweiz mit der eigenen Transportflotte vertreten und kann so auch die Belieferung der Zirkusleute vom Circus Knie jederzeit und an jedem Ort sicherstellen. So stellen wir auch für den Circus Knie die Versorgung mit Flüssiggas zu jeder Zeit und an jedem Ort sicher.

„Formidable“ - das neue Circus Knie Programm voller Überraschungen

Allzu viel wollen wir hier über das neue Tourneeprogramm des Circus Knie noch nicht verraten. Fest steht, es wird auch in dieser Saison wieder ein Feuerwerk voller Überraschungen, Artistik, Humor und Magie sein. Und es wird ein neues Highlight von internationaler Bedeutung geben.

Das spielt sich vor allem unter dem Zelthimmel ab. Dort werden nämlich speziell entwickelte Drohnen im Schwarm für so manches Erstaunen sorgen und organischer Bestandteil der Vorstellungen sein. Damit geht der Circus Knie den Schritt in die Moderne und bietet zugleich eine echte Zirkus-Weltpremiere. Wie konkret das umgesetzt wird, sollte einer von vielen guten Gründen für Ihren Besuch im Circus Knie sein.

Noch mehr gute Gründe sind die Comedian-Kunstfigur Helga Schneider, die mittlerweile seit fast 30 Jahren für strapazierte Lachmuskeln sorgt, die Freiheitsdressuren mit Lamas und Pferden, immer eine gute Portion Magie und natürlich Jonglier-Kunststücke, wie sie wohl untrennbar mit jedem Zirkus verbunden sind. Dabei stehen gleich drei Zirkus-Generationen in der Manege und wissen, wie das grosse und kleine Publikum zu begeistern ist.

Fest steht, dass auch das neue Programm „Formidable“ ein echtes Sinnesvergnügen für alle neuen und erfahrenen Zirkusfreunde werden wird. Unter anderem auch, weil es mit VITOGAZ auch weit hinter den Kulissen gelingt, das Leben und Arbeiten der Zirkusleute komfortabel zu machen.

Das ganze Tourneeprogramm des Circus Knie für die Reisesaison 2018 können Sie unter www.knie.ch abrufen. Dort gibt es auch noch mehr interessante Informationen, Einblicke und Facts zum neuen Tourneeprogramm sowie dem Kinderzoo Knie oder dem Thai-Restaurant Himmapan in Rapperswil, das auch Teil des Zirkusunternehmens Knie ist.

 

VITOGAZ Facebook Fan werden und Newsletter jetzt abonnieren, immer informiert sein und Gutscheine für den Circus Knie gewinnen.

VITOGAZ geht mit dem Circus Knie auf Reisen und Sie können gewinnen
OBEN

Send this to a friend